Raus aus der Gebührenfalle Raus aus der Gebührenfalle

Im Niedrigzinsumfeld ist ein konsequentes Kostenmanagement in der Geldanlagewichtiger denn je. ÜberhöhteGebührenkönnen die ohnehin magere Renditeaufzehren. Wie Anleger Transparenz gewinnen und die Kostenauf ein angemessenes Niveaureduzieren. Ulrich Voss   Es ist eine Herausforderung, einen Überblick über die Kosten zu behalten. Für mehr Transparenz sorgen neuerdingssogenannte Kostenausweise. Der europäische Gesetzgeber verpflichtet Fondsanbieter und Kreditinstituteseit Frühjahr 2019,…

Weiterlesen …
Grünes Licht vom Finanzamt Grünes Licht vom Finanzamt

In kniffligen Steuerfragen können Zahnarztpraxen beim Finanzamt eine rechtssichere Auskunft einholen. Dies empfiehlt sich insbesondere rund um Löhne und Gehälter. Was Praxis- und Firmenlenker beachten sollten.   Fachkräftemangel, Tarifabschlüsse, Mindestlohn: Viele Zahnarztpraxen kämpfen mit steigenden Personalkosten. Auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten optimieren viele ihre Vergütungsmodelle, um Lohnsteuer und Sozialabgaben zu senken. Doch der Kreativität setzt…

Weiterlesen …
YUZ energy boost – jetzt Test-Samples anfordern! YUZ energy boost – jetzt Test-Samples anfordern!

Eine Zahncreme ist eine Zahncreme und eine Mundspülung ist eine Mundspülung. Stimmt nicht. Denn die neuen Produkte von YUZ energyboost enthalten neben Fluorid und weiteren Inhaltsstoffen für eine wirksame häusliche Prophylaxe auch Koffein – für einen zusätzlichen vitalisierenden Effekt morgens nach dem Aufstehen oder abends vor dem Ausgehen. YUZ bietet zahnärztlichen Praxen, die sich selbst…

Weiterlesen …
Herbstzeit – Erkältungszeit:  Worauf Sie am Arbeitsplatz achten sollten! Herbstzeit – Erkältungszeit:  Worauf Sie am Arbeitsplatz achten sollten!

Grundsätzlich steht es Arbeitnehmern frei, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung des Arztes auch tatsächlich zu nutzen. Jedoch sollte jeder Beschäftigte auch in Hinblick auf die Ansteckungsgefahr für die Kollegen das Erscheinen am Arbeitsplatz trotz Krankheit gut überdenken. Im Zweifel ist es ratsam, auf die Fachkenntnis eines Arztes zu vertrauen. Volker Görzel   /// Aufgepasst bei Vorschriften und Anordnungen…

Weiterlesen …
Schadensersatzanspruch bei Verletzung der Informationspflicht des Arbeitgebers über Vollzeitstellen Schadensersatzanspruch bei Verletzung der Informationspflicht des Arbeitgebers über Vollzeitstellen

Bei der Informationspflicht nach § 7 Abs. 3 TzBfG muss der Arbeitgeber den Arbeitnehmer, der ihm den Wunsch auf Erhöhung der Arbeitszeit angezeigt hat, individuell und dauerhaft über freie oder freiwerdende entsprechende Vollzeitstellen informieren. Klaus-Dieter Franzen    Die Klägerin ist in einem Krankenhaus seit 2012 als Kodierfachkraft für die Fallbearbeitung in Teilzeit (30h/Woche) tätig. Die…

Weiterlesen …
Microleakage bei Implantaten stoppen Microleakage bei Implantaten stoppen

Die Periimplantitis ist noch immer das beherrschende Thema in der Implantologie. Neben allen bekannten Ursachen für eine Periimplantitis haben bei zusammengesetzten Implantaten die Reinfektionen aus den Implantatinnenräumen bisher nur wenig Beachtung gefunden.   Zusammengesetzte Implantate weisen immer Spalten und Hohlräume auf, die aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit von Titan und den Implantat-Keramiken selbst bei sorgfältigster Fertigung nur…

Weiterlesen …

Unter „asset protection“ (Vermögensschutz) versteht man die Trennung geschäftlicher und privater Risiken bzw. Vermögenssphären, einschließlich der Einbindung von Versicherungsschutz. Gefahren für das Privatvermögen stammen vorwiegend aus dem betrieblichen Bereich (z.B. Durchgriffshaftung) oder durch Finanzierungen, aber auch wegen Trennung/Scheidung oder aus rechtlichen Auseinandersetzungen. Dr. Johannes Fiala, Dipl.-Math. Peter A. Schramm   Zum Schutz einer „eisernen Reserve“…

Weiterlesen …

» alle Meldungen ansehen «