» alle Meldungen ansehen «

Aktuelle Inhalte:


 

OccluSense® – System zur Okklusionsprüfung OccluSense® – System zur Okklusionsprüfung

Herr Bausch, im März 2017 haben Sie erstmalig das OccluSense®-System während der Internationalen Dentalschau in Köln vorgestellt. Beschreiben Sie unseren Lesern doch bitte kurz, was das OccluSense-System ist und für welche Anwendungen es geeignet ist? OccluSense® ist ein neu entwickeltes System zur Okklusionsprüfung, welches die traditionelle und die digitale Darstellung der Druckverhältnisse auf den Occlusalflächen vereint.…

Weiterlesen …
Sicher online im Gesundheitswesen Sicher online im Gesundheitswesen

  Praxissysteme schützen, Patientendaten sichern Cyberkriminalität und systematische Spionage sind mittlerweile leider ein Alltagsproblem   Alle zwei Sekunden wird weltweit ein Schadprogramm ins Netz gestellt. Alle 30 Sekunden wird eine Identität im Web gestohlen. Das Netz kennt keine Ländergrenzen. Die Komplexität der Viren und die Angriffe aus dem Internet nehmen dramatisch zu. Daher ist es…

Weiterlesen …

  Je früher, desto besser – ein altes Sprichwort, das für viele Bereiche stimmt, besonders für die Erhaltung der Mundgesundheit. Sylvia Fresmann Kinderprophylaxe hat sich in vielen Praxen etabliert und wird mehr oder weniger regelmäßig durchgeführt – Das hat in der Gesamtheit, in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, zu einem deutlichen Rückgang der Karies bei Kindern…

Weiterlesen …

Interdisziplinäres Pingpong zwischen Labor und Praxis   Der selbstgesteckte Anspruch der VITA Zahnfabrik ist hoch: Das Traditionsunternehmen will immer so nah am Anwender sein wie niemand sonst! Bei der Premiere der Fortbildungsreihe VITA Dental Masters on Tour Anfang September in München konnten sich die zahlreichen Teilnehmenden davon überzeugen, wie der Dentalmaterialhersteller dieser Maxime gerecht wird:…

Weiterlesen …

Weltzahnärzteverband verabschiedet Strategiepapiere zur Verbesserung der weltweiten Gesundheit   Der weltweite Abbau von Ungleichheiten im Bereich der Gesundheit sowie die Bekämpfung globaler Gesundheitsprobleme, wie die Folgen der Fehlernährung oder zunehmende Antibiotikaresistenzen, standen im Zentrum der  Diskussionen des Jahreskongresses des Weltverbands der Zahnärzte, der Fédération Dentaire Internationale (FDI), vom 02. bis 07. September in Buenos Aires.…

Weiterlesen …

    Die Speicherung von Bildsequenzen aus einer rechtmäßigen offenen Videoüberwachung, die vorsätzliche Handlungen eines Arbeitnehmers zulasten des Eigentums des Arbeitgebers zeigen, wird nicht durch bloßen Zeitablauf unverhältnismäßig, solange die Ahndung der Pflichtverletzung durch den Arbeitgeber arbeitsrechtlich möglich ist. Jens Klarmann   Die Klägerin war in einem vormals von dem Beklagten betriebenen Tabak- und Zeitschriftenhandel…

Weiterlesen …
Freiberuflichkeit angestellter Zahnärzte in Gefahr? Freiberuflichkeit angestellter Zahnärzte in Gefahr?

  „Der zahnärztliche Beruf ist seiner Natur nach ein freier Beruf, der aufgrund besonderer beruflicher Qualifikation persönlich, eigenverantwortlich und fachlich unabhängig in Diagnose- und Therapiefreiheit ausgeübt wird“. So steht es in § 2 Abs. 1 S. 2 der Musterberufsordnung für Zahnärzte (MBO-Z). Die Berufsordnung dient mit ihren Berufsrechten und Berufspflichten nach den einleitenden Worten der…

Weiterlesen …

» alle Meldungen ansehen «