Die dentalline GmbH & Co. KG

Über 40 Jahre internationale Erfahrung in der Kieferorthopädie:

Die dentalline GmbH & Co. KG

 

Die Geschichte der dentalline GmbH geht bis in das Jahr 1970 zurück: Damals wurde mit RMO Germany, der deutschen Niederlassung des amerikanischen Dentalanbieters Rocky Mountain Orthodontics, der Grundstein für den Erfolg des Unternehmens gelegt. 1993 erfolgte dann die Gründung der selbstständigen dentalline GmbH, die heute zu den führenden Anbietern kieferorthopädischer Produkte auf dem internationalen Dentalmarkt gehört. 

Über 20.000 Artikel für unterschiedlichste Eingriffe in der Zahnmedizin gehören aktuell zum Portfolio des Unternehmens mit Sitz in Birkenfeld, einer direkten Nachbargemeinde der Medizintechnik-Hochburg Pforzheim. Von Brackets, Bögen, Molarenbändern und Ketten bis hin zu Mini-Implantaten ist das gesamte Spektrum der modernen Kieferorthopädie abgedeckt. „Beste Qualität, Kompetenz und Innovation sind für unser Unternehmen von höchster Wichtigkeit“, erklärt Willi Bäuerlein, Gründer des Familienunternehmens.

/// Internationale Kooperationspartnerschaft und eigene Produktherstellung

Neben der Zusammenarbeit mit bekannten Weltmarken wie zum Beispiel Leone, PSM und AirNivol ist dentalline seit einigen Jahren außerdem als DIN EN ISO- und CE-zertifizierter Hersteller eigener Marken erfolgreich. „So wird beispielsweise in enger Kooperation mit renommierten Kieferorthopäden sowie hoch qualifizierten Ingenieuren eine Serie kieferorthopädischer Drähte oder Brackets gefertigt“, erläutert Frank Bäuerlein, der das traditionsreiche Familienunternehmen inzwischen mit seinem Bruder Ralph in zweiter Generation erfolgreich weiterführt.

Neu ist auch die sogenannte blue-m Produktreihe. Hierbei handelt es sich um eine Serie von Mundpflegeprodukten, welche die aseptischen und heilungsfördernden Eigenschaften von aktivem Sauerstoff und natürlichen Honigenzymen nutzt, um die Abheilung von Verletzungen und OP-Wunden im Mundraum, sowie die Einheilung von Implantaten zu verbessern. Aktuell sind aus der Reihe ein heilungsförderndes Gel zum direkten Auftragen auf die Wunde sowie eine Zahncreme, ein Mundwasser und ein Sauerstofffluid erhältlich.

/// Ausblick auf die Zukunft

dentalline arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Optimierung der eigenen Produkte, nimmt aber nach wie vor auch seine Rolle als wichtiger internationaler Kooperationspartner diverser Weltmarken ernst. „Wir erweitern ständig unser Know-how und entwickeln fortwährend moderne Lösungen für die Zahnmedizin und Zahnhygiene“, erklärt Frank Bäuerlein. „Nur so können wir die bestmöglichen Behandlungserfolge erzielen.“


– KONTAKT

dentalline GmbH & Co.KG
Goethestraße 47
75217 Birkenfeld

Telefon: 07231/97 81-0
Telefax: 07231/97 81-15

E-Mail: info@dentalline.de
Internet: www.dentalline.de

 

 

Quelle: dentalline