TriHawk Einmal-Bohrer starteten bereits vor 50 Jahren mit einer Vision TriHawk Einmal-Bohrer starteten bereits vor 50 Jahren mit einer Vision

Bereits während der ersten Verwendung verlieren Kronentrenner und Bohrer einen Großteil ihrer Schneidkraft. In der Konsequenz dauert jede weitere Anwendung immer etwas länger, lässt rotierende Instrumente heißer und Handstücke unruhiger laufen. Hier gab es reichlich Raum für Optimierungen, so dass TriHawk seinerzeit unkonventionelle und untypische Formen ausprobierte, bis das kanadische Unternehmen den heute weltweit beliebten…

Weiterlesen …