Wann Implantate ethisch sind Wann Implantate ethisch sind

Geht es um Zahnimplantate, sind viele Patienten immer noch verunsichert. Reißerische Boulevardmedien titeln in diesem Zusammenhang gerne mit dem Begriff „Abzocke“. Patienten werde unnötiger und überteuerter Zahnersatz aufgeschwatzt. Dabei ist der therapeutische Mehrwertin vielen Fällen überzeugend. Dr. Annika Nerdal Die Vorzüge der Implantatbehandlung in der Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde liegen auf der Hand. Das Beschleifen…

Weiterlesen …
CareCapital erwirbt Neoss, um in Innovation zu investieren CareCapital erwirbt Neoss, um in Innovation zu investieren

CareCapital erwirbt Neoss, um in Innovation zu investieren– Dr. Robert Gottlanderwird Präsident und CEO von Neoss   CareCapitalAdvisors Limited („CareCapital“), ein auf die Zahn- und Mundpflegeindustrie fokussierter Investor, gab heute die Übernahme von Neoss Limited („Neoss“) bekannt. CareCapital ist einer der größten Dentalinvestoren der Welt. Er hat mehr als 1 Milliarde US-Dollar in den Sektor…

Weiterlesen …
Miratray Implant: Abformlöffel mit innovativer Folientechnik Miratray Implant: Abformlöffel mit innovativer Folientechnik

Jeder Zahnarzt kennt folgende Alltagssituation: Der Patient sitzt im Stuhl für die Implantatabformung. Leider ist der individuelle Löffel noch nicht angekommen, nicht passend oder muss abgeändert werden, da die Einschubrichtung der Implantate falsch eingeschätzt wurde. Noch ärgerlicher ist es, wenn der individuelle Löffel gar nicht erst auffindbar ist. Dies dem Patienten zu erklären ist unangenehm…

Weiterlesen …
Erwärmen? Mit Sicherheit! Erwärmen? Mit Sicherheit!

3M Filtek Füllungsmaterialien Erwärmen? Mit Sicherheit!   Bessere Adaptation an die Zahnhartsubstanz, müheloses Ausbringen, einfaches Handling durch geringere Viskosität: Das sind die Hauptgründe für Zahnärzte, ein Komposit-Füllungsmaterial vor der Anwendung zu erwärmen. Doch ist diese Maßnahme tatsächlich für die Materialeigenschaften unbedenklich? Anwender von Füllungsmaterialien der 3M Filtek Produktfamilie können sich darauf verlassen. Gleich fünf Filtek…

Weiterlesen …
Vorteile eines fließfähigen und modellierbaren Füllungsmaterials Vorteile eines fließfähigen und modellierbaren Füllungsmaterials

VisCalor bulk: Vereint die Vorteile eines fließfähigen und modellierbaren Füllungsmaterials Diverse Kavitäten – ein Material Die Füllungstherapie gehört in jeder Praxis zum Tagesgeschäft. Dennoch ist nicht jede Kavität gleich und jede Füllungstechnik hat ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile: So eignet sich ein fließfähiges Composite zwar ideal, um Boden und Wände der Kavität auszufüllen. Beim…

Weiterlesen …
Perfekter Sitz ­­­­– selbst bei schmalsten Kieferkämmen Perfekter Sitz ­­­­– selbst bei schmalsten Kieferkämmen

  REX Piezoimplantate von mectron Perfekter Sitz ­­­­– selbst bei schmalsten Kieferkämmen   Einen schmalen Kieferkamm oralimplantologisch zu versorgen ist häufig mit Risiken verbunden. Mectron bietet mit dem neuen REX PiezoImplant nun die perfekte Lösung an.   Mit dem PiezoImplant REX TL (Tissue Level) ist es mectron gelungen, Patienten eine weniger invasive Behandlung für den…

Weiterlesen …
360°-Angebot – auch für die Implantologie 360°-Angebot – auch für die Implantologie

So selbstverständlich wie Prothetik- oder KFO-orientierte Praxen von einem führenden Komplettanbieter zu fast jeder Indikation eine smarte Lösung erwarten, so konsequent hält PERMADENTAL auch für Implantologen und implantologisch tätige Zahnarztpraxen ein umfangreiches Programm bereit.    Mit dem zunehmenden Wunsch nach einem perfekten Lächeln sind nicht nur die Ansprüche und Erwartungen der Patienten an eine umfassende…

Weiterlesen …
BEGO Implant Systems expandiert in China durch eine Vertriebs- Partnerschaft mit CareCapital BEGO Implant Systems expandiert in China durch eine Vertriebs- Partnerschaft mit CareCapital

V.l.n.r.: Jian Guan (BEGO Implant Systems), Dai Feng, (Care Capital Advisors); Walter Esinger (BEGO Implant Systems), Dr. Chen Guang, (Care Capital Advisors) Ab dem 1. Februar 2020 verstärkt das Bremer Unternehmen BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG (BIS) sein Engagement auf dem chinesischen Implantologiemarkt durch eine strategische Partnerschaft mit Care Capital Dental Holdings Ltd.…

Weiterlesen …
Direkte Prothesen-Unterfütterung und einfache Fixierung Direkte Prothesen-Unterfütterung und einfache Fixierung

Das neue LuxaPick-up von DMG   Implantatgetragener Zahnersatz? Das neuentwickelte Material LuxaPick-up von DMG bietet hier eine einfache Lösung für gleich zwei Aufgaben. Das gingivafarbene Composite ermöglicht die direkte harte Unterfütterung als Ausgleich von Veränderungen im Schleimhautlager. Außerdem sorgt das Material für sicheren Halt durch Stabilisierung mithilfe von Retentionselementen (Pick-up-Technik).   Die Retentionselemente können direkt…

Weiterlesen …

Einsatz der Pick-up-Technik mit Polyether-Abformmaterial für die Implantatabformung im zahnlosen Kiefer Dr. Martin Dürholt   Bei der Herstellung von mehrgliedrigen implantatgetragenen Restaurationen ist höchste Sorgfalt geboten, da sich kleinste Ungenauigkeiten im Prozess bereits spürbar negativ auf die Passung der Versorgungen auswirken. Denn obwohl neueste klinische Studienergebnisse darauf hinweisen, dass Spannungen zwischen Implantaten durch Knochenadaption mit…

Weiterlesen …
MIS auf der IDS 2017 MIS auf der IDS 2017

Dieses Jahr wird MIS gleich mit mehreren Neuheiten unterschiedlicher Produktkategorien aufwarten. Am Stand B30 D39 in Halle 4.1 wird das international zusammengesetzte Team zu unterschiedlichen Konzepten informieren. Hierbei wird – ganz nach dem Unternehmensmotto „Make It Simple!“ – ein neuartiges Standkonzept die Vorstellung der einzelnen Themen unterstützen.   Einzelheiten zu den neuesten Innovationen wird es…

Weiterlesen …
Ihre Implantatpatienten werden es Ihnen danken Ihre Implantatpatienten werden es Ihnen danken

Sie sind die zweite Chance für einen gesunden Biss – Implantate. Was viele Patienten jedoch nicht wissen: Auch und gerade bei Zahnimplantaten ist die gründliche Plaqueentfernung essentiell für eine lange Tragedauer. Viele Patienten haben dabei, insbesondere aufgrund der hohen Kosten, durchaus hohe Erwartungen und wünschen sich eigentlich am liebsten die „einfach-und-sorglos-Lösung“ mittels künstlicher Zahnwurzeln. Dr.…

Weiterlesen …
Die Evolution der S-Line – BEGO Semados® SC/SCX-Implantate Die Evolution der S-Line – BEGO Semados® SC/SCX-Implantate

Die Evolution der BEGO Semados® S-Line Aus der Gegenwart in die Zukunft Die Evolution der S-Line – BEGO Semados® SC/SCX-Implantate   BEGO Implant Systems präsentierte seine neueste Implantatgeneration am 24. November 2016 auf der 30. Jahrestagung der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) in Hamburg. Die SC- und SCX-Implantate sind die moderne Weiterentwicklung und Ersatz der…

Weiterlesen …
Der „Maßanzug“ für neue Zähne Der „Maßanzug“ für neue Zähne

Es ist eigentlich verrückt: Kronen, Brücken, Zahnspangen, herausnehmbare Prothesen werden jeweils ganz individuell angefertigt. Jede Zahnfüllung und jeder Stiftaufbau wird individuell auf den Patienten hin abgestimmt. Zahnärzte „zaubern“ für Ihre Patienten die tollsten Lösungen. Nur die festen Implantate als künstliche Zahnwurzeln werden bislang industriell vorgefertigt und der Zahnarzt muss den Kiefer operativ dem Implantat anpassen.…

Weiterlesen …
COLTENE informiert über Einsatz moderner CAD/CAM-Kompositblöcke COLTENE informiert über Einsatz moderner CAD/CAM-Kompositblöcke

Flexibel, abrasionsbeständig, antagonistenschonend: kaum ein Dentalwerkstoff ist so vielseitig wie Komposit. Die aktuelle Materialforschung entwickelte daher kürzlich einen innovativen Reinforced Composite-Block, um die Vorteile moderner Hochleistungskomposite auch für die mittlerweile weitverbreitete CAD/CAM-Technologie zu nutzen. Mithilfe von BRILLIANT Crios schafft der Zahnarzt bei Befestigung mit dem passenden Adhäsivsystem in wenigen Schritten eine zuverlässige, langlebige Restauration. ///…

Weiterlesen …
Rebilda® Post GT – Gebündelter glasfaserverstärkter Composite-Wurzelstift Rebilda® Post GT – Gebündelter glasfaserverstärkter Composite-Wurzelstift

Rebilda Post GT ist ein röntgenopaker, transluzenter glasfaserversärkter Composite-Wurzelstift, der über ein dentinähnliches Elastizitätsverhalten verfügt und für einen deutlich stärkeren Verbund zum Stumpfaufbau sorgt als herkömmliche Wurzelstifte. Rebilda Post GT besteht aus einem Bündel dünner Einzelstifte, welche zunächst durch eine Manschette zusammengehalten werden und sich in nur einem Arbeitsschritt in den Wurzelkanal einbringen lassen. Nach…

Weiterlesen …