ALL-IN-ONE-Marketing für die Dentalpraxis ALL-IN-ONE-Marketing für die Dentalpraxis

Menschen kaufen gerne bei Marktführern. Dieser Leitgedanke ist auch auf zahnärztliche Praxen übertragbar. Für einen in Kolumbien in der Zahnprothetik und Implantologie tätigen Zahnarzt, der sich als zahnmedizinischer Dienstleister an der Spitze der Wettbewerbspyramide etablieren will, steht die Schaffung eines Alleinstellungsmerkmals an erster Stelle. Zahnmedizinische Dienstleistungen von hoher Qualität innerhalb kürzester Zeit erbringen zu können,…

Weiterlesen …
UPT oder PZR ? „Was ist denn nun was?“ UPT oder PZR ? „Was ist denn nun was?“

  Die Begriffe UPT(Unterstützende PA-Therapie), PZR (Professionelle Zahnreinigung) und Prophylaxesorgen immer wieder für sehr viele Diskussionen, nicht nur bei den Patienten, sondern auch häufig im Praxisteam. Die eine Kollegin spricht von der PZR oder Prophylaxe und die andere von der UPT. Ist mit UPT, Prophylaxe oder PZR nicht irgendwie das gleiche gemeint? Heike Wilken, Sylvia…

Weiterlesen …
Prophylaxebehandlung oder Unterstützende Parodontaltherapie? Prophylaxebehandlung oder Unterstützende Parodontaltherapie?

Unterschiede und Gemeinsamkeiten, neue Herausforderungen   Wie nennen wir eigentlich unsere Termine in der Dentalhygieneabteilung? Ist alles PZR? Oder eine Prophylaxebehandlung? Was machen wir in der UPT anders? Aber der Reihe nach … Nicole Böhm, Sylvia Fresmann   /// Prophylaxe ist nicht gleich parodontale Nachsorge „Zahnreinigungen“ werden in den Zahnarztpraxen häufig sehr unterschiedlich durchgeführt und…

Weiterlesen …
Mit ätherischen Ölen gegen die Dysbiose der Mundflora Mit ätherischen Ölen gegen die Dysbiose der Mundflora

  In den letzten Jahren hat die Anwendung ätherischer Öle als Teil der Phyto-Aromatherapie eine positive Entwicklung verzeichnet und gelangt immer mehr in den öffentlichen Fokus. Janine Klee   Die Aromapflege im Rahmen der Krankenpflege geht in besonderem Maße von der Ganzheit und Individualität des Patienten aus. Sie ist als Teil der Phytotherapie  eine „besondere…

Weiterlesen …
Neue Klassifikation der PA-Erkrankungen … wie gehen wir damit in der Praxis um? Neue Klassifikation der PA-Erkrankungen … wie gehen wir damit in der Praxis um?

  Die 5. deutsche Mundgesundheitsstudie zeigt, dass 51,6% der 33 – 45-jährigen an einermittelschweren und 10% an einer schweren Parodontitis erkrankt sind. Das heißt jederzweite in dieser Altersgruppe ist an einer mittelschweren und jeder zehnte an einerschweren Parodontitis erkrankt. Heike Wilken   Das Tückische: Der Patient spürt die Erkrankung häufig nicht.   Gelegentliches Zahnfleischbluten beim Zähneputzen…

Weiterlesen …
Retraktion leichter gemacht  – mit der neuen DMG Retraction Paste Retraktion leichter gemacht  – mit der neuen DMG Retraction Paste

Ohne präzise Abformung keine passgenaue Restauration. Die neue DMG Retraction Paste auf Basis natürlicher Tonerde unterstützt den Zahnarzt bei dieser Herausforderung. Der praktische Abformhelfer macht die temporäre Sulkuserweiterung besonders leicht und effektiv – inklusive adstringierender Wirkung auf die Gingiva.   Die neu entwickelte Compule aus speziellem Kunststoff lässt sich nach Wunsch biegen. Das ermöglicht einfachstes…

Weiterlesen …