Schlafen unter dem Sternenhimmel, Träumen inmitten von Natur Schlafen unter dem Sternenhimmel, Träumen inmitten von Natur

Bis zu sieben Meter über dem Boden, auf Augenhöhe mit den Dolomiten, im Weinberg oder auf der Baumhaus-Veranda – was diese Koordinaten verbindet? Eine Gute-Nacht-Geschichte: Es waren einmal sechs Hoteliers, die sich von konventionellen Übernachtungsmöglichkeiten gelöst und ihre Gästebetten an außergewöhnlichen Orten positioniert haben.   /// Ein Bett im Weinberg Edle Tropfen und guter Schlaf…

Weiterlesen …
Die Seitenzahnfüllung mit Bulk-Fill-Composites nach indirekter Überkappung Die Seitenzahnfüllung mit Bulk-Fill-Composites nach indirekter Überkappung

///Autoren Tomislav Skrinjaric, Kinderzahnarzt, Lehrbeauftragter Elia Paljetak, Kinderzahnärztin Universität Zagreb, Zahnklinik der medizinischen Hochschule Institut für pädiatrische und präventive Zahnmedizin, Zagreb, Kroatien Kontakt: tomislav.skrinjaric@gmail.com   /// Einleitung Zusammenfassung In dem vorliegenden Fall wird der Austausch einer ausgedehnten temporären Glasionomerfüllung durch ein Bulk-Fill-Composite-Material (x-tra fil, VOCO) an Zahn 47 beschriebenen. Die temporäre Glasionomerzement-Füllung (Ionostar Plus, VOCO)…

Weiterlesen …
Prüfung der Kaudruckverhältnisse mit OccluSense® Prüfung der Kaudruckverhältnisse mit OccluSense®

Häufig können bei Versorgungen mit Implantaten Komplikationen auftreten, da ein unausgeglichener Kaudruck, insbesondere bei Bruxismus, Komplikationen verursachen kann.   Das parodontale Ligament übernimmt die Funktion eines Stoßdämpfers bei okklusaler Belastung, um die Kraft teilweise zu absorbieren, wenn ein natürlicher Zahnbelastet wird. Bei einem Implantat, das durch Osseointegration mit dem Knochen verbunden ist, ist dies nicht…

Weiterlesen …
Universal-Kronentrenner für verschiedene Werkstoffe Universal-Kronentrenner für verschiedene Werkstoffe

Unter dem Motto „Einer für (fast) alle“ bietet BUSCH die universell insetzbaren Hartmetall-Kronentrenner mit Diamantverzahnung an. Diese eignen sich für alle Metalle sowie für keramisch verblendete Metallrestaurationen. Selbst harte NEM-Legierungen werden effektiv getrennt.   Vorteil der BUSCH Diamantverzahnung ist eine besondere Laufruhe, eine sichere Führung plus die bemerkenswerte Schnittgeschwindigkeit.   Alle BUSCH Hartmetallbohrer für die…

Weiterlesen …
Success Simplified: Stressfrei zementieren Success Simplified: Stressfrei zementieren

3M Live-Webinare im Mai und Juni 2021 Success Simplified: Stressfrei zementieren   Jeder wünscht es sich – ein stressfreies Vorgehen bei der Zementierung. Der Grundstein dafür wird bereits bei der Behandlungsplanung sowie der Durchführung der Befestigung vorgelagerter klinischer Arbeitsschritte gelegt. Wie es gelingt, beste Voraussetzungen für eine einfache und stressfreie Befestigung zu legen, erläutert PD…

Weiterlesen …
G-ænial® A’CHORD: Zeitersparnis, Sicherheit und Effizienz im Workflow G-ænial® A’CHORD: Zeitersparnis, Sicherheit und Effizienz im Workflow

Das neue Universal-Composite G-ænial A’CHORD kommt bei Zahnärzt:innen sehr gut an. Dr. Thomas Willen aus Hamburg ist vor allem von der Zeitersparnis sowie dem sicheren und effizienten Workflow des hochästhetischen Materials überzeugt. Die Anforderungen an Composite-Restaurationsmaterialien sind für Zahnärzte klar definiert: Sie sollen sowohl eine vereinfachte, weniger fehleranfällige, sichere als auch zeitsparende Füllungstherapie ermöglichen –…

Weiterlesen …
Fit im Praxisalltag – Steigerung des eigenen Wohlbefindens Fit im Praxisalltag – Steigerung des eigenen Wohlbefindens

In der Zahnarztpraxis steht das Wohl der Patienten meist an erster Stelle. Die Bedürfnisse des zahnmedizinischen Personals bleiben dabei nicht selten auf der Strecke.   /// Prävention und Linderung von orthopädischen Beschwerden Wer viel Zeit am Behandlungsstuhl verbringt, leidet häufig an muskulären Beschwerden und Verspannungen, die sich negativ auf den Bewegungsapparat auswirken können. Als Hauptursache…

Weiterlesen …
Komposithybrid Surefil one ist eine weiße Alternative zu Amalgam Komposithybrid Surefil one ist eine weiße Alternative zu Amalgam

Als neue Werkstoffklasse eröffnet das Komposithybrid Surefil one von Dentsply Sirona Zahnärzten und ihren Patienten völlig neue Möglichkeiten beispielsweise bei der Versorgung von Klasse-II-Kavitäten. Schließlich verbindet es weiße Ästhetik mit einer Belastbarkeit auf Komposit-Niveau1 und einer sehr schnellen Arbeitsweise. Mit Blick auf die Abrechenbarkeit ist zudem Folgendes besonders interessant: Surefil one kann bei Vorliegen der…

Weiterlesen …
Zahngesund durch die Schwangerschaft: Praxistipps für eine effektive Prophylaxe Zahngesund durch die Schwangerschaft: Praxistipps für eine effektive Prophylaxe

Schwangere sind anfälliger für Zahnfleischbluten, Karies und Erosionen und sollten deshalb besonders auf ihre Mundgesundheit achten. Was sind die wissenschaftlich aktuellen Prophylaxetipps? Eine Empfehlung ist, nach dem Essen einen zuckerfreien Kaugummi zu kauen.    Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit, die den ganzen Körper verändert – auch den Mund. Zwar kostet nicht jedes Kind einen…

Weiterlesen …
Ermunterung zum Zahnarztwechsel durch Krankversicherung ist wettbewerbswidrig Ermunterung zum Zahnarztwechsel durch Krankversicherung ist wettbewerbswidrig

Das Oberlandesgericht Dresden hat mit Urteil vom 09.10.2020(AZ: 14 U 807/20) entschieden, dass private Krankenversicherer nicht durch finanzielle Anreize versuchen dürfen, Patienten zu einem Wechsel ihres Zahnarztes zu bewegen. Dieses Verhaltenstellt ein wettbewerbswidriges Abfangen von Patienten dar und greift unzulässig in die freie Arztwahl ein. Jennifer Jessie   Eine zahnärztliche Gemeinschaftspraxis mit eigenem Praxislabor hat…

Weiterlesen …
Test- und Impfpflicht für Arbeitnehmer Test- und Impfpflicht für Arbeitnehmer

Können Arbeitgeber Arbeitnehmer verpflichten sich testen zu lassen? Diese Frage stellt sich aufgrund der aktuellen Situation, die sich voraussichtlich auch innerhalb naher Zukunft nicht ändern wird. Stefan Schlöffel   /// Testpflicht Im Rahmen des dem Arbeitgeber zustehenden Direktionsrechts kann unter bestimmten Voraussetzungen der Arbeitnehmer verpflichtet werden, sich testen zu lassen. Eine solche Weisung ist jedoch…

Weiterlesen …
Sind Urlaubszeiten für Mehrarbeitszuschläge zu berücksichtigen? Sind Urlaubszeiten für Mehrarbeitszuschläge zu berücksichtigen?

Ein Tarifvertrag, der für die Berechnung von Mehrarbeitszuschlägen nur die tatsächlich gearbeiteten Stunden berücksichtigt und nicht auch die Stunden, in denen der Arbeitnehmer seinen bezahlten Mindestjahresurlaub in Anspruch nimmt, könnte gegen Unionsrecht verstoßen. Der Zehnte Senat des Bundesarbeitsgerichts richtet ein Vorabentscheidungsersuchen an den Gerichtshof der Europäischen Union, um diese Frage zu klären. Jens Klarmann ///…

Weiterlesen …
Abberufung eines Beauftragten für Datenschutz Abberufung eines Beauftragten für Datenschutz

Zur Klärung der Frage, ob die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) an die Abberufung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten im Einklang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stehen, hat der Neunte Senat des Bundesarbeitsgerichts ein Vorabentscheidungsersuchen an den Gerichtshof der Europäischen Union gerichtet. Michael Henn Der Kläger ist der von der Arbeit teilweise freigestellte Vorsitzende des bei der Beklagten…

Weiterlesen …
Könnten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich gegen das Virus impfen zu lassen Könnten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich gegen das Virus impfen zu lassen

Könnten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich gegen das Virus impfen zu lassen und welche Voraussetzungen müssen dazu erfüllt sein? Bezogen auf die Grippeimpfung ermöglicht das Direktionsrecht des Arbeitgebers keine verpflichtende Impfung der Beschäftigten. Begründet wird dies mit der stärkeren Gewichtung des Persönlichkeitsrechts der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber den medizinischen und wirtschaftlichen Folgen. Volker Görzel…

Weiterlesen …
Arbeitgeber müssen ihren Beschäftigten künftig Schnelltests anbieten Arbeitgeber müssen ihren Beschäftigten künftig Schnelltests anbieten

Am 13.04.2021 hat das Bundeskabinett neben dem Gesetzesentwurf zur bundeseinheitlichen „Notbremse“ auch eine Änderung der Corona-Arbeitsschutzverordnung beschlossen. Arbeitgeber sind danach verpflichtet, ihren Beschäftigten einmal wöchentlich einen Test anzubieten. Beschäftigten mit berufsspezifischen Risiken wie z.B. direktem Kundenkontakt ist der Test zweimal wöchentlich anzubieten. Die Regelungen sollen bereits kommende Woche in Kraft treten. Prof. Dr. Michael Fuhlrott…

Weiterlesen …
Coronabedingte Einschränkungen für Gewerberaumnutzung sind kein Mietmangel Coronabedingte Einschränkungen für Gewerberaumnutzung sind kein Mietmangel

Die beschränkten Nutzungsmöglichkeiten von Gewerberäumen während des ersten Lockdowns stellen keinen zur Minderung der Miete berechtigenden Mangel der Mietsache dar. Ein Anspruch auf Anpassung der Miethöhe über die Grundsätze des Wegfalls der Geschäftsgrundlage ist möglich, aber im Urkundenprozess mit den dort zulässigen Beweismitteln nicht beweisbar. Oliver Fouquet Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) hat deshalb…

Weiterlesen …