IDS 2021: Impulsgeber der globalen Dentalbranche IDS 2021: Impulsgeber der globalen Dentalbranche

Noch gut vier Monate bis zum Start der Internationalen Dental-Schau 2021, der wichtigsten Branchenplattform der globalen Dentalbranche in Köln und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die internationale Leitmesse übernimmt in diesem Jahr dabei eine ganz besondere Verantwortung und wird ihre starke Impulskraft für die beteiligten Branchen nachhaltig unterstreichen. Und mit einem neuen, hybriden Messeformat erweist…

Weiterlesen …
Könnten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich gegen das Virus impfen zu lassen Könnten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich gegen das Virus impfen zu lassen

Könnten Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich gegen das Virus impfen zu lassen und welche Voraussetzungen müssen dazu erfüllt sein? Bezogen auf die Grippeimpfung ermöglicht das Direktionsrecht des Arbeitgebers keine verpflichtende Impfung der Beschäftigten. Begründet wird dies mit der stärkeren Gewichtung des Persönlichkeitsrechts der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber den medizinischen und wirtschaftlichen Folgen. Volker Görzel…

Weiterlesen …
Kritik an sozialversicherungsrechtlicher Berufshaftpflichtversicherung Kritik an sozialversicherungsrechtlicher Berufshaftpflichtversicherung

Anhörung zum GVWG – Stellungnahme der Zahnärzteschaft Kritik an sozialversicherungsrechtlicher Berufshaftpflichtversicherung Anlässlich der heutigen Anhörung zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) insbesondere die geplante Regelung für eine sozialversicherungsrechtliche Berufshaftpflichtversicherung kritisiert. Zugleich nutzte die KZBV die Anhörung, um weitere politische Forderungen und Positionierungen des Berufsstandes an den Gesetzgeber zu adressieren. Dr. Wolfgang Eßer, Vorsitzender…

Weiterlesen …
Pandemie erschwert Hilfseinsätze im In- und Ausland Pandemie erschwert Hilfseinsätze im In- und Ausland

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit der zahnärztlichen Hilfsprojekte und -organisationen deutlich erschwert und verkompliziert. Viele Einsätze mussten mindestens zeitweise sogar komplett eingestellt werden. Dies wurde auf der Konferenz Hilfsorganisationen der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) deutlich, die am 12. März mit rund 50 Teilnehmenden digital stattfand.   Innerhalb Deutschlands war vor allem zu Beginn der Pandemie der Mangel…

Weiterlesen …
CareCapital erwirbt Neoss, um in Innovation zu investieren CareCapital erwirbt Neoss, um in Innovation zu investieren

CareCapital erwirbt Neoss, um in Innovation zu investieren– Dr. Robert Gottlanderwird Präsident und CEO von Neoss   CareCapitalAdvisors Limited („CareCapital“), ein auf die Zahn- und Mundpflegeindustrie fokussierter Investor, gab heute die Übernahme von Neoss Limited („Neoss“) bekannt. CareCapital ist einer der größten Dentalinvestoren der Welt. Er hat mehr als 1 Milliarde US-Dollar in den Sektor…

Weiterlesen …
Einvernehmliche Einigung trotz schwieriger Rahmenbedingungen Einvernehmliche Einigung trotz schwieriger Rahmenbedingungen

  Anhebung des Punktwertes für Zahnersatz und Zahnkronen um 2,53 Prozent beschlossen Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) haben sich für das Jahr 2021 einvernehmlich auf eine Anhebung des Punktwertes für Zahnersatz und Zahnkronen um 2,53 Prozent geeinigt. Das teilten die Verhandlungspartner der Selbstverwaltung auf Bundesebene am Dienstag in Berlin…

Weiterlesen …
Mit anonymer Smartphone-App Besucherströme erkennen und Menschenansammlungen meiden Mit anonymer Smartphone-App Besucherströme erkennen und Menschenansammlungen meiden

IDS 2021: Sichere Messeteilnahme durch Indoor Positioning System „eGuard“ bei der Koelnmesse: Mit anonymer Smartphone-App Besucherströme erkennen und Menschenansammlungen meiden Die Entwicklergemeinschaft von Koelnmesse und Samsung SDS geht mit einem neuen Produkt ins künftige Messegeschehen, um Messen wie die IDS 2021 mit physischer Präsenz und damit Ausstellern und Besuchern auch in Corona-Zeiten ein sicheres Messeerlebnis…

Weiterlesen …
Repräsentative Umfrage von dNA zeigt: Mehrheit der Praxen blickt positiv auf IDS 2021 Repräsentative Umfrage von dNA zeigt: Mehrheit der Praxen blickt positiv auf IDS 2021

In Zeiten von Corona wird gerade über Großveranstaltungen viel diskutiert. Die Internationale Dental-Schau (IDS) stellt da keine Ausnahme dar. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde daher viel über Zu- und Absagen einzelner Aussteller berichtet. Doch wie stehen eigentlich Zahnarztpraxen zur IDS 2021?    Antworten auf diese Frage gibt nun eine repräsentative Umfrage, durchgeführt von…

Weiterlesen …
Krisenreaktionsfähigkeit des Versorgungssystems stärken Krisenreaktionsfähigkeit des Versorgungssystems stärken

KZBV legt Papier „Corona-Pandemie: Lehren und Handlungsbedarfe aus der Perspektive der vertragszahnärztlichen Versorgung“ vor   Aus ihren bisherigen Erfahrungen im Zusammenhang mit der andauernden Corona-Pandemie hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) zentrale politische Handlungsbedarfe identifiziert. Diese werden in dem jetzt veröffentlichten Papier „Corona-Pandemie: Lehren und Handlungsbedarfe aus der Perspektive der vertragszahnärztlichen Versorgung“ aufgezeigt. Dr. Wolfgang Eßer,…

Weiterlesen …
Verbände aller Heilberufe unterstützen Corona-Warn-App Verbände aller Heilberufe unterstützen Corona-Warn-App

Um eine Infektion mit dem Corona-Virus soweit wie möglich zu vermeiden, gilt die AHA-Regel – Abstand halten, Hygieneregeln und Alltagsmasken. Zusätzlich kann die Corona-Warn-App der Bundesregierung dazu beitragen, Infektionsketten schneller zu erkennen und zu unterbrechen.   Die Verbände und Bundeskörperschaften der Ärzte, Zahnärzte und Apotheker ermutigen deshalb alle Bundesbürger mit einem kompatiblen Smartphone, diese kostenlose…

Weiterlesen …

  Die durch die anhaltende Corona-Krise hervorgerufenen Unsicherheiten machen sich auch in der Dentalindustriebranche bemerkbar. In den vergangenen Monaten haben sich die Partner der 39. IDS 2021, die GFDI mbH – ein Wirtschaftsunternehmen des VDDI – der Verband und seine Gremien sowie die Koelnmesse intensiv mit den Sicherheitskriterien beschäftigt, die eine internationale Messe IDS mit…

Weiterlesen …

Bewährte und innovative Praxishygiene für Hände, Flächen, Instrumente, Spezialbereiche – Tipps und intelligente Zusatz-Schutzmaßnahmen – IDS zeigt Corona-Prävention in ihrer gesamten Bandbreite. Zahnarztpraxen zählen zu den coronasichersten Orten im Land. Schließlich stellt „Hygiene und Infektionskontrolle“ eine Kernkompetenz der zahnärztlichen und zahntechnischen Teams sowie ihrer Partner auf Seiten der Dentalindustrie dar. Auch die Internationale Dental-Schau (IDS)…

Weiterlesen …
IDS 2021 – noch digitaler und präsenter durch hybride Formate IDS 2021 – noch digitaler und präsenter durch hybride Formate

Aussteller stehen in der Krise auch online an der Seite ihrer Kunden IDS 2021 – noch digitaler und präsenter durch hybride Formate Es zeichnet sich ab, dass wegen der unterschiedlichen Reisebeschränkungen weniger Besucher aus Übersee zur 39. IDS 2021 werden kommen können. Um auch ihnen die Teilnahme an der Weltleitmesse zu ermöglichen, bietet die IDS…

Weiterlesen …
Individuelle Lösungen für die intelligente Praxis Individuelle Lösungen für die intelligente Praxis

Design und Funktionalität: Individuelle Lösungen für die intelligente Praxis Einfach schön und dabei schön einfach: Die moderne Praxiseinrichtung ist beides. Sie vereint cooles Design mit Funktionalität, leichte Handhabung mit technischer Präzision. Und das gilt im Idealfall für die Organisationsstruktur ebenso wie für die zahnmedizinischen Geräte. Oft bedarf es aber gar keiner Generalüberholung, um die eigene…

Weiterlesen …

  Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)hat die heutige Bundestagsanhörung am 27. Februar zum Patientendaten-Schutzgesetz zum Anlass genommen, auf Forderungen und Positionen hinzuweisen, die die Vertragszahnärzteschaft bei dem PDSG an den Gesetzgeber adressiert.   Die Zielsetzung des Gesetzes, Digitalisierung und Datenschutz im Gesundheitswesen weiter zu stärken, wird von der KZBV begrüßt. Allerdings bestehe für den Berufsstand bei…

Weiterlesen …
Bundeszahnärztekammer fordert Unterstützung für Praxen in der Corona-Krise – sonst drohen Insolvenzen Bundeszahnärztekammer fordert Unterstützung für Praxen in der Corona-Krise – sonst drohen Insolvenzen

Dramatische Einnahmeausfälle müssen kompensiert werden Bundeszahnärztekammer fordert Unterstützung für Praxen in der Corona-Krise – sonst drohen Insolvenzen   Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fordert die Bundesregierung auf, auch Zahnärzte bei finanziellen Hilfen im Gesundheitsbereich gleichermaßen zu bedenken. Sie unterstützt daher die dahingehende Forderung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) angesichts des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes ausdrücklich.   Dies kann nicht nur Aufgabe…

Weiterlesen …